Honduras

Nach einer ziemlich anstrengenden Fahrt von Guatemala rüber nach Honduras erreichten wir nach 17 Stunden schließlich die Küstenstadt La Ceiba. Hier übernachten wir um am nächsten Morgen die Fähre nach Utila zu nehmen. Nach einer Stunde fahrt mit der „Utila Princess“ erreichten wir die Insel und wurden von herrlichem karibischem Wetter empfangen. Wir schwammen gegen den Strom, indem wir KEINEN Tauchkurs buchten, sondern lieber auf dem Land blieben und die Insel erkundeten. Nach einigen schönen Spaziergängen und Kajak-Touren verließen wir die Insel nach 5 Tagen, um ins Zentrum von Honduras zu reisen. Nach einer recht rauen überfahrt ans Festland steuerten wir den See „Lago de Yojoa“ an. Hier blieben wir ein paar tage in einem echt netten Hostel mit eigener Mikrobrauerei! Wie passend…! Auch hier erkundeten wir die Umgebung und besuchten Wasserfälle (davor und dahinter! ) und erklommen ein paar Berge bevor wir dann unser letztes Ziel, das Städtchen Gracias, besuchten. Die Stadt wollte uns nicht so recht aufnehmen und bestrafte uns über zwei Tage mit Wasser- und Stromausfällen. Auch etwas zu Essen aufzutreiben war kaum möglich, da wir an einem Sonntag Abend ankamen und kein Imbiss oder Restaurant geöffnet hatte. Verschwitzt und hungrig wurden wir dann doch noch fündig und konnten uns am Dorfplatz zwischen einer Auswahl von frittierten Hähnchen, frittierten Bananen oder frittierten Teigtaschen oder Pommes entscheiden. Am nächsten Tag besuchten wir noch die Attraktion der Umgebung die Aguas Thermales. Heiße Quellen mitten im Wald. Erstaunlicherweise doch recht erfrischend und das bei 33 Grad Lufttemperatur! Nun geht’s wieder weiter Richtung der grenze zu unserem nächsten Ziel:  El Salvador

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s