Neuseeland – Nordinsel

Am 09. Januar haben wir unserer wohlig warmes Nest bei der Familie verlassen um uns in unseren 6-Wöchigen Neuseeland Roadtrip zu stürzen! Mit unserem „Micro-Camper“ haben wir die entlegensten Ecken über Schotterstraßen und „one lane bridges“ erkundet und uns Hügel für Hügel hochgeschraubt und wurden mit den schönsten, einsamsten und unberührtesten Landschaften sowie Traumstränden belohnt! Das entspannendste an dieser Neuseelandreise ist, dass wir die Klassiker in unseren letzten zwei Neuseelandreisen schon besichtigt haben und wir nun uns auf die versteckten Juwelen konzentrieren können! Also sind wir in Auckland gestartet und in Richtung Coromandel Peninsula gefahren. Von hier aus zur East Cape und dann über den Tongariro National Park nach Taranaki in die Stadt New Plymouth, wo wir den zweit größten Vulkan Neuseelands bezwingen wollten. Leider hat uns hier das Wetter mit Schnee, Hagel, Eis und Nebel einen Strich durch die Rechnung gemacht! Grrrrr… Weiter ging es südlich der Nordinsel über Otaki Forks, einem wunderschönen „Native Forest“ mit tollen Walks und sehr kalten Flüssen! Das letzte Ziel auf der Nordinsel war die Hauptstadt Wellington, die uns mit ungewöhnlich sonnigen Wetter begrüßte! Eine wirklich spannende Stadt mit vielen Facetten! Morgen früh geht es weiter mit der Fähre auf die Südinsel! Verena graut es schon…. Die letzte Überquerung vor 4 Jahren hat sie noch in Erinnerung! War nicht die entspannteste und die Cook Strait ist berüchtigt für ihre etwas unsanften Überfahrten!

Also (insofern wir es machen 🙂 ) nächstes Ziel: Neuseeland, Südinsel

Advertisements

2 Kommentare zu “Neuseeland – Nordinsel

  1. Bei uns war gar nichts los bei der Überfahrt. Da bezahlt man viel Geld und kriegt nichtmal was geboten… Viel Spaß auf der Südinsel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s