Portland

Von Seattle aus gestartet haben wir den oberen Zipfel Oregans mit dem Olympia Nationalpark umfahren und ohne es vorher zu wissen die Twilight Schauplätze Forks und La Push durchquert. Nach einer kurzen Nacht in Aberdeen (Kurt Cobains Geburtsstadt, die ebenso trist und depressiv wir er selbst wirkte) sind wir in Portland angekommen.
Eine sehr entspannte Stadt mit super Mini-Brauerein, und tolle kleine Kaffeeröstereien – das Paradies für Verena und Alex!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s