Seattle

Für 18$ mit dem Greyhound nach Seattle. Von Hier aus haben wir uns ein Auto gemietet um an der Westküste nach San Francisco zu fahren. Bei dem depressiven grauen Nieselwetter hätte die Geburtsstädte des Grunge hätte nicht authentischer sein können .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s